DrehPunkt-Newsletter im Überblick

Wir bieten mittlerweile mehr als nur einen Newsletter an, um unsere Kunden und Interessenten zielgerecht zu informieren. Zunächst bieten wir unseren DrehPunkt-Newsletter an, über den wir alle Abonnenten über aktuelle Neuigkeiten, neue Funktionen oder Module, Messen sowie Schulungsterminen informieren. Daneben kann man die DrehPunkt Website-News abonnieren, die über Neuigkeiten (wie diese hier) informieren. Zu guter Letzt gibt es die Störungs-Informationen, über die wir die selben Nachrichten verbreiten, wie wir es bereits über unsere Störungs-Seite oder den ROTORsoft Twitter-Account ...
weiter

1&1 LTE: Vorsicht, Netzwechsel droht!

Wie das Portal teltarif.de in einem Beitrag "1&1 will Kunden von Vodafone zu o2 umstellen" berichtet, erhalten Kunden von 1&1, die einen "1&1 D-Netz"-Mobilfunk-Tarif gebucht haben, aktuell Post von 1&1 mit einer SIM-Karte, die die Nutzung des LTE-Netzes ermöglicht. Wenn Sie auch entsprechende Post erhalten haben und ein Anschluss eines Wind-, Solar- oder Biomasse-Parks "betroffen" ist, möchten wir vorsorglich darauf hinweisen, dass es sich bei einer Umstellung von dem "1&1 D-Netz-Tarif" auf den "1&1 LTE"-Tarif auch um eine Netz-Umstellung von Vodafone auf o2 handelt...
weiter

Allianz für Cyber-Sicherheit

Als nächsten Schritt, um das Sicherheitsniveau von ROTORsoft und dessen Netz-Komponenten weiter zu steigern sowie unseren Kunden als kompetenter Ansprechpartner in Sachen der IT-Sicherheit dienen zu können, sind wir der "Allianz für Cyber-Sicherheit" beigetreten. Was ist die Allianz für Cyber-Sicherheit?Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative, welche am 8. 11. 2012 durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM) gegründet wurde.Die Initiative ha...
weiter

Warnung vor dem Trojaner „Emotet“

Sehr geehrte Kunden, auch wir erhalten immer häufiger Trojaner-E-Mails, die den Eindruck erwecken wollen, dass wir die Datei-Anhänge öffnen sollen. In einem sehr interessanten und ehrlichen Beitrag hat der Heise-Verlag über einen eigenen Trojaner-Vorfall berichtet: Was wann wie passierte und wie die IT des Heise-Verlages damit umgegangen ist. Da aktuell der "Emotet"-Trojaner (https://de.wikipedia.org/wiki/Emotet) als sehr große Bedrohung angesehen wird, möchten wir gerne auf den Artikel des Heise Verlages verweisen, um die Aufmerksamkeit bei uns allen zu erhöhen. https://www.heise...
weiter

Informationssicherheit für den Windparkbetrieb

Am 6. Juni 2019 haben wir am BWE-Seminar "Informationssicherheit für den Windparkbetrieb" teilgenommen, um -neben unseren Dienstleister-Gesichtspunkten- auch weitere Aspekte kennenzulernen, die mit der IT-Sicherheit in Windparks und deren Betrieb eine Rolle spielen. Hier haben wir einige neue Ideen mitgenommen, die wir zukünftig in ROTORsoft und den anderen Modulen und Kommunikationswegen umsetzen werden. Als ersten Schritt haben wir einen Chief Security Officer (CSO) bei DrehPunkt benannt, der sich zukünftig um Sicherheitsbelange kümmern wird. Wer das Seminar noch nicht kennengelern...
weiter

DrehPunkt-Bundesliga-Tippspiel 2018/2019: And the winner is … 🥇

Auch dieses Jahr gab es wieder ein Bundesliga-Tippspiel, das über unsere DrehPunkt-App gespielt werden konnte. 📱 Die diesjährigen Gewinner sind Dirk Ro - 30 € Amazon-GutscheinMathias Normann - 20 € Amazon GutscheinDirk Storck - 10 € Amazon Gutschein Wir beglückwünschen den Gewinnern und danken allen Mitspielern! Nächstes Saison wird es wieder ein Fußball-Tippspiel geben, versprochen. 💪
weiter

Windows Remote Desktop: Kritische Sicherheitslücke!

Sehr geehrte Kunden,wie unter anderem auf heise.de berichtet wurde, gibt es eine sehr kritische Sicherheitslücke bei den Windows Remote Desktop Services. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, das Windows-Betriebssystem Ihrer Server zu aktualisieren! Besonders gefährdet sind alle Windows-Server, für deren Verbindung "von außen" kein VPN benötigt wird, sondern eine reine Windows Authentifizierung notwendig ist. Wir werden alle Kunden mit betroffenen ROTORsoft-Systeme kontaktieren und Alternativ-Vorschläge für einen Remote-Zugriff unterbreiten. BSI: Windows-Schwachstelle: BSI warnt vor...
weiter

Gutmeldung: Oltec V4/V5/P6-Updates erzeugen keine Probleme mit ROTORsoft-Schnittstelle

Sehr geehrte Kunden, wir hatten letzte Woche eine Telefonkonferenz und an diesem Dienstag ein sehr konstruktives Meeting mit der Firma Oltec in unserem Hause. Dabei konnten wir feststellen, dass ein Referenzpark, bei dem wir Probleme nach einem Software-Update erkannt haben, durch eine Verkettung ungünstiger Umstände keine Daten seit dem Zeitpunkt des Updates mehr liefern konnte, da zeitgleich ein BUS-Fehler in dem Windpark aufgetreten ist und bis heute ansteht. Außerdem haben wir eine engere Zusammenarbeit mit der Firma Oltec beschlossen: Es werden zunächst halbjährliche Treffen stattfinden,...
weiter